Über Uns

Was wir machen?

Krankengymnastik • Manuelle Lymphdrainage • Manuelle Therapie • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage nach PNF • Faszien Therapie • Massage • Kinesio -Tape • Hausbesuche

Wer wir sind?

Sandra Holleitner und Felix Manthey

Therapieangebot

Moderne Krankengymnastik beinhaltet aktive und passive Techniken, mit denen Sie ihre akuten und chronischen Probleme und Schmerzen positiv beeinflussen können. Muskeln, Gelenke, Faszien und Nerven werden so behandelt, dass es zur Verbessrung von Kraft, Beweglichkeit und Dehnfähigkeit kommt. Auch Alltagsschulung und das Erlernen eines individuellen Übungsprogramm sind Bestandteile einer KG.

Die Manuelle Lymphdrainage (Entstauungstherapie) ist eine sehr sanfte Form der Massage entlang der Lymphwege. Sie aktiviert den Lymphabfluss hauptsächlich aus den Armen und Beinen. Insbesondere nach Traumata oder chronische Lymphgefäß Störungen.

Die Manuelle Therapie ist eine passive Behandlungstechnik zur Mobilisation von Gelenken der Extremitäten und der Wirbelsäule sowie Rippen. In Verbindung mit gezielten Übungen können Bewegungsstörungen effizient verbessert oder beseitigt werden.

Die krankengymnastische Technik PNF (Propiozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) verbessert das Zusammenwirken von Nerven und Muskeln. Bewegungsabläufe werden durch spezielle Techniken und Reize auf Ihre Muskulatur gefördert und gebahnt. So trainieren Sie Ihre Muskulatur und gestörte Bewegungsmuster werden wieder normalisiert.

Wir setzen PNF bei Unfallverletzungen, Rehabilitation nach Operationen und bei neurologischen Erkrankungen, wie Schlaganfällen und Schädelhirnverletzungen mit Erfolg ein.

Die klassische Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.

Das Kinesio-Tape ist im Gegensatz zu herkömmlichen Tapes elastisch. Es besteht aus einem Baumwollgewebe, das sich flexibel an die Haut anpasst, und in Längsrichtung dehnbar ist.

Es kommt zu einer verbesserten Durchblutung und zu einem gesteigerten Lymphabfluss. Außerdem wirkt das Tape tonusregulierend (spannungsregulierend) auf die Muskulatur. Das geschieht über die Reflexbögen, die zwischen Haut und Muskulatur liegen. Das Tape kann Spannung aufbauen oder vermindern, je nach Anlagetechnik.

((Das Fasziensystem ist ein umfangreiches Bindegewebsnetz in unserem Körper. Die Fasern durchziehen unseren gesamten Körper und stehen mit allen Organen und Strukturen in Verbindung.  Sie bestehen aus einer Bindegewebsstruktur, deren wesentliche Bestandteile Elastin, Kollagen und Wasser sind. Sie sind von Lymphbahnen durchzogen, durch die Lymphflüssigkeit transportiert wird.  Sie halten das Wasser im Körper und sorgen wie ein Schmierfilm für ein reibungsloses Gleiten der Muskelstränge und Organe. ))

Die therapeutische Faszien Behandlung nutzt präzisen Techniken und Methoden, um die verschiedenen Faszienschichten zu entspannen, zu lösen und neu zu ordnen. In diesem Prozess sollen die Selbstheilungskräfte und die Selbst-Regulierungskräfte aktiviert werden.

Wenn sie bei körperlichen Beschwerden, zum Beispiel nach einer Operation, unsere Praxis nicht erreichen können, dann kommen wir gerne auch zu ihnen und helfen ihnen dabei, ihre Selbständigkeit wiederzuerlangen. Selbst in ihren eigenen vier Wänden steht ihnen, bis auf einige Trainingsgeräte, das gesamte Spektrum unserer physiotherapeutischen Maßnahmen zur Verfügung.

CMD steht für Craniomandibuläre-Dysfunktion und ist ein Überbegriff für eine Fehlregulation der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke. CMD wird u.a. durch Triggern der Kiefermuskulatur und Mobilisierung der Kiefergelenke therapiert. Die CMD-Therapie wird z.B. bei Schmerzen im Kiefergelenk, bei Kopfschmerzen oder bei Kauproblemen, die vom Kiefergelenk ausgelöst werden, durchgeführt. Diese Behandlung wird nur von Physiotherapeuten mit entsprechenden Fortbildungen durchgeführt.

*Gern bieten wir die genannten Leistungen im Rahmen der Gesundheitsförderung und Prävention auch für Selbstzahler an.

Das Team

Sandra Holleitner

Physiotherapeutin

Fortbildungen:  Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage, Krankengymnastik nach PNF , Kinesiotaping

Sandra  ist seit 2010 Physiotherapeutin. Sie hat in mehreren Praxen Erfahrungen gesammelt, um sich dann mit einer eigenen Praxis selbstständig zu machen.  Sie hält sich mit ständigen Fortbildungen auf dem neusten Stand.

Felix Manthey

Physiotherapeut und Masseur med. Bademeister

Fortbildungen: Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage, Faszientherapie , Krankengymnastik nach PNF, Neuromobilisation für das periphere Nervensystem, Sling Trainer

Felix hat 2008 die Ausbildung zum Masseur und med. Bademeister abgeschlossen. Danach hat er sich Berufsbegleitend zum PT ausbilden lassen und ist als solcher seit 2012 tätig. Des weiteren hat er, um seine Kompetenz als Therapeut zu erweitern, stets Weiterbildungen besucht. Seit dem 01.02.2021 ist Felix ein Teil des Physioteams am Kloster.

Jobs

Wir suchen Dich

Zur Verstärkung unseres Team suchen wir ab Mai 2021 einen Physiotherapeuten (m/w/d) in Teil-oder Vollzeit.

Unser Angebot

  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Arbeiten im jungen und freundlichen Team
  • Moderne Praxisausstattung
  • Unterstützung bei Fortbildungen

Dein Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Physiotherapeut/in
  • gerne mit Weiterbildung z.B. Manuelle Therapie, KG ZNS nach Bobath
  • Eigenverantwortlichkeit und Gewissenhaftigkeit
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Spaß an der Arbeit

Termin

Erstberatung

Basis für eine erfolgreiche Behandlung ist eine fundierte Analyse des jeweiligen Gesundheitsproblems. Hierzu nehmen wir uns bewusst ausreichend Zeit.

Zu Ihrem ersten Termin in unser Praxis bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Ihre Verordnung des behandelnden Arztes
  • Ihre Krankenversicherungskarte
  • Eventuell vorhandene Arztberichte, Röntgenbilder, etc.

Öffnungszeiten

Mo-Do: 08:00-18:00 und Fr: 08:00-15:00

Termin vereinbaren